#bannerwrap .container {margin-bottom:0} #logo img {margin:0}

Historie des Akkordeonorchesters der Musikschule Zöllner

Das Akkordeonorchester der Musikschule Zöllner ist seit 2002 ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Schüler der Musikschule musikalisch zu fördern, indem sie ihre erlernten Fähigkeiten in der Öffentlichkeit vortragen können.
Die Orchesterarbeit fördert den Zusammenhalt der Spieler untereinander, senkt das "Lampenfieber" und animiert die Schüler zu höherer Leistung.
Unsere Auftritte werden mittels Spenden honoriert, welche zum Teil wohltätigen Zwecken zugute kommen und der Rest dient der Anschaffung von Orchesternoten, Instrumenten, etc.

2017Das Orchester 2017 im Tanzbrunnen

 


2015Das AMZ-(Teil)-Orchester 2015

 


2010Das AMZ-Orchester 2010

 


 

2005Das Orchester Zöllner

 


Aktuelle und ehemalige Orchestermitglieder (sortiert nach Nachnamen):
Hermann Axler (ehem. Schatzmeister), Josef Berkemeier, Manuela Beuth, Herbert Bohlscheid, Huseyin Duman, Mike Echterbrock, Elli Ernst (Ehrenvorsitzende), Melanie Fischer, Martin Gaetjens (Schatzmeister), Eva Hardtberg, Nicole Heider, Martin Held, Silke Hemming, Barbara Höller (ehem. Schatzmeisterin),  Margot Kleefisch (1. Vorsitzende), Rolf Kleefisch, Marius Lansen, Leuffen, Doris Müller (ehem. Vorsitzende), Horst-Dieter Müller, Rainer Nötzold, Regina Oelke, Alexander Scheffler, Tina Schell, Dirk Schwamborn, Hermann Siebert, Karin Sleeking, Hans-Peter Thelen, Edgar Usselmann, Heike Warstat, Bruno Willems, Anton Zöllner (Orchesterleiter), Roland Zöllner (stellv. Orchesterleiter);

wird in Kürze vervollständigt
Akkordeonfachgeschäft Zöllner • Höninger Weg 267 a • 50969 Köln • Tel. u. Fax: +49.221.365475 •    • Impressum
Back to top